Wettanbieter

Sportwetten Bonus Angebote

So ziemlich jeder Online-Buchmacher bietet seinen Kunden mittlerweile alle erdenklichen Boni, Promotionen und Aktionen, die unterschiedliche Bedingungen voraussetzen. In diesem ultimativen Artikel erfährst du auf was es zu achten gilt, wo der Hacken bei den jeweiligen Angeboten liegt und welche sich tatsächlich lohnen! Los geht’s.

Der Willkommensbonus – Der 100% Bonus für Neukunden

Der populärste und höchst wahrscheinlich meistgenutzte Bonus ist der Willkommensbonus. Bei der absoluten Mehrheit der Online- Buchmacher zeigt sich dieser in Form einer Verdopplung der Ersteinzahlung, also Einzahlung + 100% oben drauf gratis. 

Der Haken: Natürlich kann der Bonusbetrag nicht bedingungslos ausgezahlt werden, sonst würde der Buchmacher immerhin massive Verluste machen. Die Voraussetzungen sind von Buchmacher zu Buchmacher unterschiedlich. Meist besteht die Voraussetzung darin, entweder Bonusbetrag oder den Bonusbetrag + Einzahlungsbetrag in eine oder mehrere Wetten zu investieren, um schließlich als Auszahlung freigeschalten zu werden. Je nach Bookie schwanken die Umsatzbedingungen von 1 bis 6-maligem Einsetzen. Zusätzlich wird dabei eine gewisse Quote für die Wette vorausgesetzt, deren Höhe wiederum vom jeweiligen Anbieter abhängt. Grundsätzlich bewegt sich die Quote für gültige Bonus Wetten zwischen 1.50 und 1.90.  Zu guter Letzt ist zu beachten, dass dieser Bonus bei den meisten Anbietern ein Ablaufdatum hat, besser gesagt der Spieler hat je nach Bookie zwischen 30 und 90 Tagen Zeit, die Bonusbedingungen zu erfüllen. Schlussendlich verdient der Wettanbieter also erst daran, wenn der Spieler die Wetten verliert bzw. Einzahlung + Bonusbetrag verzockt, bevor die Bedingungen erfüllt sind.

Die genannten Zahlen sind alle grober Branchen- Durchschnitt, wie die tatsächlichen Zahlen bei ihrem bevorzugten Buchmacher ausfallen, können auf der Webseite des Anbieters eingesehen werden.

Die Gratiswetten – Auch Freiwetten/Freebets

Die in ihrer Popularität stetig steigende Gratiswette ist eine weitere Form des Willkommensbonus für Neukunden bei Sportwetten Anbietern. Grundsätzlich wird hierbei ein gewisser Betrag frei zur Verfügung gestellt. Bei einer erfolgreichen Wette kann der Bruttogewinn, also der Gewinn ohne Einsatz ausbezahlt werden, insofern keine weiteren Bedingungen daran geknüpft sind. Diese Art von Wette ist im Grunde äußerst lukrativ und wird auch immer mehr von verschiedensten Anbietern ins Repertoire aufgenommen.

Risikofreie Wette

Die risikofreie Wette ist wie der Name schon sagt, risikofrei. Das heißt, wenn man eine Wette verliert bei der die risikofreie Wette genutzt wurde, erhält man schlichtweg sein Geld zurück. Der Haken daran ist meistens, dass bei einer erfolgreichen Wette der Betrag dem Bonusguthaben gutgeschrieben und somit weiteren Umsatzvoraussetzungen unterliegt.

Bonus ohne Einzahlung

Der Bonus ohne Einzahlung ist einer der beliebtesten Boni, was sich von selbst erklärt. Diese Art von Bonus untersteht in der Regel relativ hohen Umsatzbedingungen und wird von den meisten Anbietern nicht angeboten.

Reload Bonus

Der Reload Bonus ist für Bestandskunden vorgesehen und ähnelt oft stark dem Willkommensbonus. Je nach Buchmacher sind hierbei die Umsatzbedingungen oft geringer, um treuen Kunden ein realistisches und attraktives Angebot zu bieten.

 

Was sollte ich beim Sportwetten Bonus unbedingt beachten?

Egal für welche Art von Bonus du dich entscheidest, wichtig ist stets, sich die Bedingungen gründlich durchzulesen. Dazu gehören die Folgenden:

  • Umsatzbedingungen

Die Umsatzbedingungen legen fest, wie oft der Betrag umgesetzt bzw. in Wetten investiert werden muss, um schließlich zur Auszahlung freigeschalten zu werden.

  • Vorausgesetzte Mindestquote

Die große Mehrheit der Sportwetten Buchmacher setzen eine gewisse Quotenhöhe für die Gültigkeit der Bonuswetten voraus. Diese sollte im Vorhinein unbedingt beachtet werden, da dessen Höhe von Anbieter zu Anbieter stark variiert.

  • Zeitraum der Gültigkeit

Nicht selten sind die Bonusbedingungen an einen Zeitraum geknüpft, in dem diese erfüllt werden müssen. Läuft die Zeit ab, verschwindet der Bonusbetrag. Anschließend wird der tatsächliche Einzahlungsbetrag in der Regel wieder bedingungslos auf das Wettkonto gutgeschrieben.